Ausflugsort Gamsleiten (Wanderwege in der Region)

Wanderwege
Wanderwege Wanderwege:
 Gamsleiten - Bergbahn:
Steiler Weg hinauf zur Berg- station der Gamsbergbahn
mit Burgruine und Höhle
weiter auf schwierigem Steig zur Gamsalmhütte

 Gamsleiten - Kalkofen:
Historische Anlagen mit Steinbruch, Kalkofen und Sägemühle, Fortsetzung
bis nach Berka möglich.

 Gamsleiten - Burg Berka:
Rundweg1 zur Burg und zum Aussichtspunkt, weiter über die alte Straße nach Berka oder über einen schmalen Steig hinunter zur Kirche von Berka.

Rundweg2 zur Jagdhütte und durch ein wildromantisches Tal zurück zur Kirche in Berka.
Ab Hütte Fernwanderweg nach Hirschberg möglich.

Die Hauptattraktionen sind die große Burgruine oberhalb der Gamsbergbahn und die Höhle unterhalb der Ruine. Diese Ruine ist in weiten Teilen begehbar, Gefahrenstellen sind mit Geländern abgesichert. Auch die gut erhaltene Burg Berka mit dem kleinen Aussichtsberg ist immer einen Besuch wert. Auf Burg Berka kann man Übernachten und diverse Veranstaltungen besuchen: Burgfest im Herbst und Kammermusik im Inhof mit seiner beeindruckenden Akustik.

Ruine Burg Wanderweg
Burgruine auf dem Gamsberg Die Burg Berka Freiklettern unterhalb Burg Berka

Es gibt vielfältige Wanderwege, die in Gamsleiten ihren Ausgangspunkt haben. Nur der Steig zur Gamsalm ist ausgesetzt und deshalb etwas anspruchsvoller. Die Talabstiege nach Berka sind gut gesichert aber teilweise steil. Besonders steil ist der Weg hinauf zur Gamsbergbahn, auch der ist gut gesichert. Vom Rundweg 2 sind Wildbeobachtungen nahe der Jagdhütte möglich, in der steilen Felswand unterhalb der Burg sind oft Kletter zu beobachten. Die alte Sägemühle und der historische Kalkofen mit kleinem Steinbruch stehen unter Denkmalschutz und gehören zum Gebiet der Stadt Berka. Das Areal ist sowohl von Gamsleiten als auch von Berka gut zu erwandern.

Wanderweg Wanderweg Wanderweg
Steiler Abstieg von der Gamsbergbahn
hinunter nach Gamsleiten
Der Steig von der Gamsbergbahn
zur Gamsalm ist etwas ausgesetzt
Der Rundweg 1 von Gamsleiten zur
Burg Berka ist einfach
Wanderweg Wanderweg Wanderweg
Der Abstieg vom Rundweg 2 nach
Berka ist steil und lang.
Alte Pflasterstraße zur Burg Berka
ist anstrengend zu laufen.
An der Koppel vor Burg Berka zweigt
ein steiler Pfad ins Tal ab.
Wanderweg Wanderweg Wanderweg
Steiler Pfad von Burg Berka
hinunter zur Kirche von Berka.
Der Aussichtspunkt mit Gipfelkreuz
bietet eine schöne Rundumsicht.
Jagdhütte am Rundweg 2 mit Futterstelle,
rechts steht ein Wegweiser



  Modellbahn

counter