Gestaltung eines kleinen See im Randbereich

See am Rand See und BW
Kleiner See am Rand Überblick von der Vorderseite der Anlage

Vor dem Betriebswerk war noch ein ungestalteter Bereich: Da war mal ein See aus Gießharz, der sich vollständig verformt und vom Untergrund gelöst hatte. Also wurde nun ein neuer See angelegt, diesmal aus Waterdrops von Noch.

Erst musste der Untergrund bemalt und etwas Sand eingestreut werden. Dann kamen die verflüssigten Waterdrops zum Einsatz, nachbearbeitet mit der Heißluftpistole. Die Randgestaltung erfolgte mit Pinselhaaren, von oben mit grüner Farbe betupft. Es folgten Boote von Aritek und Schilf von Noch, dazu verschiedenes Gras und Streumaterial und feine Bäume. Als Krönung Schwäne, Enten, Angler und Badende, alles in Baugröße N.

See mit Verwaltung eckeneu04 eckeneu05
See vor der Verwaltung Binsen und Schwäne Boote und Badende

Fortsetzung mit Daten der Anlage.


  Modellbahn

counter