Wandern in den Dolomiten 2006

( Ausgewählte Touren aus meinem Urlaubstagebuch )

Höhenwege: Vom Col Raiser nach St. Ulrich

seceda2D Länge: 11 km, Höhendifferenz: Aufstieg 439 m, Abstieg 1087 m, Zeit 5,5 Std.
Höchster Punkt: Curona-Hütte ca. 2100 m
Strecke: Col Raiser (2107 m) - Curona-Hütte - St. Jacob Kirche (1640 m) - St. Christina

Dieser Tag war wieder ein wunderschöner Sonnentag. Eine kleine Tour führte von der Bergstation Col Raiser auf schmalen Wegen abseits vom Trubel zur Curona Hütte. Heute ist der höchste italienische Feiertag „Ferragosto“, der 15. August.

Langkofel Sella Seceda
Sonnenaufgang am Langkofel Oberhalp Col Raiser / Sella Seceda (Skipisten)

Nach der Mittagspause weiter über Nebenwege zur St. Jacob Kirche mit super Panorama und über den Eingang zum Annatal nach St. Ulrich. Am Abend gab es ein exklusives Gala-Diner im Hotel (7 Gänge).

Seceda Curonahütte d60306
Wege abseits vom Trubel Curona-Hütte Skipiste nach St. Ulrich
d60307 St. Jacob d60309
Schmaler Weg nach St. Ulrich St. Jacob Kirche Höhenweg nach St. Christina

Eine schöne wenig anstrengende Wanderung außerhalb der normalen Wege, teilweise etwas ausgesetzt am Berghang.


  Wandern

counter