Winterwandern in Zermatt im April 2003

( Ausgewählte Touren aus meinem Urlaubstagebuch )

Von Blauherd nach Zermatt im April 2003

blauherd2D Länge: 10,2 km, Höhendifferenz: Aufstieg 92 m, Abstieg 1053 m, Zeit 8 Std.
Ziel: Blauherd 2171 m
Strecke: Blauherd - Leisee - Sunnegga - Zermatt

Im April 2003 hatte es in Zermatt wenig Schnee, dadurch waren bereits Touren möglich, die oft erst im Mai oder Juni gemacht werden können. Diese Wanderung ist eine der schönsten, die man dann machen kann. Mit der Bahn fahren wir bis Blauherd und steigen auf schmalem Pfad direkt unterhalb der Station in Richtung Gant ab. Gerade der Kontrast zu den schneebedeckten Nordhängen ist besonders reizvoll.

zwi201 zwi202 zwi203
Breithorn und Gondelbahn Unterhalb Blauherd
zwi204 zwi205
Begegnung am Weg Matterhorn Bahn Gant - Blauherd

In diesen Hängen sind immer sehr viele Gämsen unterwegs und die ersten Blumen sind auch schon zu sehen. Auf dem Weg wird mehrmals die Trasse der Gondelbahn Gant - Blauherd gequert. Auf den flachen Bereichen im Hang liegt noch Schnee, den der Wind hier zusammen getragen hat. Wir wählen den Weg so, dass wir direkt am Leisee auskommen. Der ist zu Hälfte Eisfrei und es tummeln sich unzählige Frösche im Wasser. Zwei Gämsen kreuzen gleich hinter uns den Weg.

zwi206 zwi207 zwi208
Wegweiser für den Sommer Gantbahn und Matterhorn Blumen auf den Sonnenhängen
zwi209 zwi210 zwi211
Gämsen queren unseren Weg Kurz vor Sunnegga Am Leisee (halb aufgetaut)

Vom Leisee steigen wir nach Sunnegga auf und nehmen den Weg am Grad entlang Richtung Matterhorn. Dort treffen wir auf Mountainbiker. Diese Route führt steil hinunter auf den offiziellen Winterwanderweg von Findelen. Wir verlassen diesen Weg wieder und nehmen den mittleren Höhenweg oberhalb Zermatt. Hier ist eine imposante Galerie in die Felsen geschlagen und mit einem Seilgeländer gesichert. Dieser Teil des Weges zeigt nach Südwesten und ist deshalb Schnee- und Eisfrei. Aber gleich hinter der nächsten Kurve liegt noch Schnee und Eis in den schattigen Bereichen. Nun folgen Blumen und Schnee im Wechsel und bald ist Zermatt erreicht.

zwi212 zwi213 zwi214
Begegnung der anderen Art Im Leisee (April 2003)
zwi215 zwi216
Grad von Sunnegga Galerie oberhalb Zermatt Blumen in der Sonne

Dieser Weg ist um diese Jahreszeit so nur selten zu begehen, aber man kann auch auf den Winterwanderweg ausweichen und jederzeit umkehren, was wir auch schon gemacht haben. Gutes Schuhwerk ist Bedingung und Stöcke sind Hilfreich.

  Wandern

counter