Wandern in Zermatt im Sommer 2003

( Ausgewählte Touren aus meinem Urlaubstagebuch )

Aufstieg über den Ritzengrad

ritzengrat2D Länge: 4 km, Höhendifferenz: Aufstieg 536 m, Abstieg 18 m, Zeit ca. 2 Std.
Höchster Punkt: Unterrothorn 3103 m
Strecke: Blauherd (2571 m) - Ritzengrat - Unterrothorn (3103 m)

Wir machen heute nur eine kleine Tour zum Auslaufen. Mit der Bahn geht es zum Blauherd und von dort über den neuen Ritzengratweg mäßig ansteigend auf den Ritzengrat. Diesem folgen wir bis auf das Unterrothorn.

Blauherd z31202 z31203
Station Blauherd Unten liegt Sunnegga Gämsen

Der Weg ist abwechslungsreich und wir treffen auf Gämsen. Am Nachmittag nimmt die Bewölkung zu, wir fahren mit der Bahn zurück.

Ritzengrat Ritzengrat z31206
Ritzengrat unten Auf dem Grat Eine etwas ausgesetzte Stelle
z31207 Findelgletscher Stockhorn
Station Unterrothorn Unterrothorn und Findelgletscher Stockhorn und Monte Rosa

Dies ist eine schöne kurze Tour, die wenig begangen ist. Es wird Trittsicherheit und Schwindelfreiheit benötigt.


  Wandern

counter