Die 100-Schlösser-Radtour im Münsterland 2012 (Nord4)

Auf diesen Seite werden unsere Erfahrungen mit der 100-Schlössertour im Münsterland beschrieben, zur Vorbereitung der Touren siehe auch die Beschreibung auf der Übersicht.
Anzeige und Auswahl der Tracks auf der Karte.

Schwere Rundfahrt zwischen Bad Iburg und Tecklenburg (Objekte)

Länge: 54,2 km, Höhendifferenz: ca. 440 m; gefahren am 7.07.2013
Schlösser: Schloss Iburg
Häuser: Haus Vortlage , Haus Marck,
Burgruine Tecklenburg, Jagdschloss Habichtswald

Das war unsere letzte Etappe um die 100-Schlösserroute zu komplettieren. Diese Tour hatten wir uns zum Abschluss ausgesucht, denn das ist auch die Schwerste mit einem Höhenunterschied von etwa 580 Höhenmeter und ca. 80km. Da wir auch noch mit dem Auto heimfahren mussten hatte ich eine Abkürzung ausgearbeitet. Dadurch waren wir nicht zum Haus Cappeln gekommen. Startpunkt war in Bad Iburg, wo auch das gleichnamige Schloss oben auf dem Berg steht. Als erstes sind wir zum Schloss hochgefahren. Dann fuhren nach etwas suchen in Richtung Lengerich durch den Teutoburger Wald.

n401 n402 n403
Schloss Iburg Haus Vortlage Haus Marck

Auf diesem Weg sind einige Höhenunterschiede zu nehmen, belohnt wird man mit einer langer Abfahrt nach Lengerich. Zum Haus Vortlage muss man die Route kurz verlassen. Anschließend fährt man durch die schöne Innenstadt und folgt den Wegweisern nach Tecklenburg. Vor dem steilen Anstieg nach Tecklenburg wird das Haus Marck passiert. In Tecklenburg hatten wir erst mal ausgiebig Pause gemacht.

n404 n405 n406
Burg Tecklenburg Tecklenburg Gute Fernsicht

Zur Burgruine konnten wir nicht wegen der Freilichtspiele, also fuhren wir weiter bergauf, dann eine schöne Abfahrt, von der jäh die Schlösserroute abzweigt - leicht zu verpassen. Die Route steigt bis auf eine Höhe von fast 200 m an und führt direkt am Fernsehturm vorbei. Dann beginnt die nächste Abfahrt, zwei Kurven, dann zweigt die Route auf einen sehr schmalen (verwilderten) Pfad ab - Vorsicht vor Brennnesseln! Später im Wald wird der Weg wieder breiter und folgt einer Straße in Richtung Westerkappeln.

n407 n408 n409
Fernsehturm Tecklenburg Jagdschloss Habichtswald Schloss Iburg

Wir fuhren nur bis zum Jagdschloss Habichtswald und kehrten dann um nach Hagen a.T.W. Weiter über den Punkt "Am Urberge" auf ca. 200 m und hinunter nach Bad Iburg. Das war eine sehr schöner abwechslungsreiche Runde zum Abschluss unserer Schlössertour. Die verpassten Häuser fahren wir evtl. noch mal später an.



  Rundgang  


  Radfahren

counter