Rheinradweg (Niederlande) in 9 Etappen

Vom Niederrhein nach Rotterdam und entlang der Küste (17. bis 25. Juni 2014)

Tag 8: Weiter entlang der Küste und nach Middelburg

DATEN: 60,9 km; Steigungen in den Dünen; Rückenwind (!!!)

Wieder ein herrlicher Tag, unsere Unterkunft lag etwas außerhalb. Nun fahren wir erst nach Burgh Haamstede, dann weiter durch ein Naturschutzgebiet mit (zahmen) Wildpferden. Dort ist es ziemlich hügelig mit Wald und hohen Dünen. Im weiteren Verlauf folgen zwei große Sperrwerke über die Oosterschelde und eine Sensation für Radfahrer: Wir haben Rückenwind, unglaublich aber wahr, das auf dem exponierten Damm.

Allee Wildpferde Dünen
Eine Allee wie ein Tunnel Wildpferde in den Dünen Hohe Dünen
Sperrwerk Möve Sperrwerk
1. Sperrwerk Oosterschelde Möwe 2. Sperrwerk Oosterschelde

Nach den Sperrwerken verläuft der Radweg mal auf dem Deich, mal hinter den Dünen im Grünen. Es folgen die bekannten Orte Oostkapelle, Doomburg (mit viel Rummel) und Westkapelle. Die Aussicht auf die See ist wunderbar, da bieten sich auch immer wieder Pausen auf den bereitstehenden Bänken an. Uns genügen ein paar Kekse und Wasser, denn wir wollen am Abend gut Essen. Zwischen Zoutelande und Vlissingen biegen wir nach Middelburg ab. Hier übernachten wir in einem abenteuerlichen B+B hoch unter dem Dach eines alten Speicherhauses, ok wir wollen ja nur schlafen. Im Restaurant daneben gibt es ein erstklassiges Abendessen zum Abschluss unserer schönen Reise.

Strand Nahe Westkapelle Middelburg
Hinter Oostkapelle Nahe Westkapelle In Middelburg

Nur eine Frage war noch offen, die Fahrkarten für den Zug...



Tag 9: Heimreise von Middelburg per Bahn und mit dem Rad

DATEN: 46,2 km; schöne Bahnfahrt incl Räder; kleine Steigung auf dem Rückweg

Nach ordentlichem Frühstück begeben wir uns zum Bahnhof und ziehen Fahrkarten am Automaten. Das war erstaunlich einfach. Die Abteile für Fahrräder sind gut markiert, es gibt sogar mehrere pro Zug. Wir müssen nur einmal in Dordrecht umsteigen und sind schon gegen Mittag in Venlo.

Bahnsteig Räder im Zug Rhein
Bahnsteig Middelburg Unsere Räder im Zug Über den Rhein bei Dordrecht

In Venlo steigen wir erneut auf die Räder und fahren zurück nach Rheinberg. Unterwegs gibt es noch Kaffee und Kuchen. Auch hier gibt es schöne Landschaften, aber die kennen wir von vielen vorherigen Touren bereits.
Fazit: Das war eine gelungene Rundfahrt bei schönem Wetter - Glück gehabt...

Zur Übersicht Radtouren


  Radfahren

counter