Glockenankermotor - Umbau BR 78 von Arnold

Die Dampflok Baureihe 78 von Arnold habe ich mit einem Glockenankermotor von www.sb-modellbau.com umgebaut. Laut Anleitung sollte der Motor geklebt werden und das Rücklicht entfallen. Es sind keine Fräsarbeiten notwendig, nur kleine Anpassungen.

Hier ist eine andere Lösung:
Das Rücklicht bleibt ebenfalls erhalten und es erfolgt ein Lichtwechsel mit der Fahrtrichtung, dafür wurden zwei Dioden eingelötet. Ich habe einfach vier Drahtstücke doppelt gebogen und zwei davon unter dem Motor platziert und mit den beiden anderen den Motor oben Fest geklemmt, erst die Klammer aufschieben und dann die Drähte oben mit sanfter Gewalt einklemmen. Die Laufeigenschaften sind perfekt.




  Modellbahn

counter