Rundreise Schweiz 2005

Tag 7: Mit verschiedenen Zügen und Bahnen nach Mürren

Mit normalen Zügen und Berner Oberlandbahn

Thun BOB Standseilbahn
Am Thuner See Berner Oberlandbahn, Wetterhorn Stadtseilbahn nach Mürren

Am frühen Morgen wurde Zermatt wieder verlassen, die Strecke: Zermatt-Brig, über den Lötschberg nach Interlaken, mit der Berner Oberlandbahn nach Lauterbrunnen und mit Standseilbahn und Schmalspurbahn nach Mürren. Hier waren zwei Tage eingeplant.

Bahn nach Mürren Schildhorn Dreigestirn
Querbahn nach Mürren Drehrestaurant auf dem Schildhorn Eiger, Mönch, Jungfrau, Schildhorn

Am späten Nachmittag fuhren wir noch mit der Seilbahn auf das Schildhorn. Da gibt es das berühmte Drehrestaurant mit herrlicher Aussicht auf das so genannte Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau. Im James Bond Film "Im Dienste Ihrer Majestät war das Schildhorn als Piz Gloria bekannt geworden.



Tag 8: Ausflug auf das Jungfraujoch

Mit Berner Oberlandbahn und Jungfraubahn

Jungfraujoch Raddampfer Dampfmaschine
Jungfraujoch 3571 m Wengeralpbahn Bahn zum Jungfraujoch

Von Mürren fuhren wir hinunter ins Lauterbrunnental und mit der Wengeralpbahn auf der gegenüberliegenden Seite hoch auf die kleine Scheidegg. Von da fährt die Jungfraubahn durch den Eiger auf das Jungfraujoch. Es gibt einen Zwischenhalt an der Station Eigerwand und an der Station Eismeer. Die Endstation liegt ebenfalls im Berg.

Kleine Scheidegg Aletschgletscher Eispalast
Kleine Scheidegg Aletschgletscher Eispalast im Gletscher

Die Aussicht in die Eigernordwand war leider Wolkenverhangen, auch von der Station Eismeer war die Aussicht schlecht. Aber oben hatten wir eine tolle Aussicht auf den Aletschgletscher. Dann waren noch im Schnee und hatten den Eispalast im Gletscher besucht.

Tal Wasserfall Wasserfall
Tal von Lauterbrunnen Trümmelbachwasserfälle Trümmelbachwasserfälle

Zurück im Tal fuhren wir zu den Trümmelbach-Wasserfällen. Das sind riesige Wasserfälle im Berg nicht weit von Lauterbrunnen. 10 Wasserfälle befinden sich im Berginneren und sind durch Tunnel zugänglich gemacht worden. Der Trümmelbach befördert das Schmelzwasser der Gletscher von Eiger, Mönch und Jungfrau. Das sind bis zu 20 000 Liter Wasser pro Sekunde.



Tag 9: Heimreise

Mit Berner Oberlandbahn und normalen Zügen

Lok Zug ICE3
Schweizer Lok RE460 Schweizer Steuerwagen Unser ICE3 trifft in Basel ein

Am nächsten Tag fuhren wir über Interlaken und Basel heim. Interessant war die Fahrt mit dem ICE3, der damals noch relativ neu war. Ein Abteil liegt unmittelbar hinter dem Führerstand. Durch eine Glasscheibe kann man dem Lokführer über die Schulter schauen.

Lokführer Panoramawagen Zug
Blick durch den Führerstand Zugbegegnung Schnellfahrstrecke für 300 kmh

Das war eine sehr schöne Rundfahrt, wir hatten 2006 eine ähnliche Reise mit dem gleichen Unternehmen gemacht.


Nächste Rundfahrt


  Rundfahrten

  Bahnen

  Modelle 1:35

counter