Baubericht der Dampflokomotive BR 86 von Trumpeter (Details 3)

Für die Elektroinstallation gibt es im Bausatz nur wenige Teile. Die angebauten Teile stammen alle aus den Zurüstsätzen. Es gibt da 2 Typen von Lampen, die mit feinen Messingteilen aufgehüpscht werden, leider verschwinden nach dem Lackieren einige Details. Weitere Teile sind Steckernachbildungen und Dosen, deren Deckel gelb lackiert werden. Die Leitungen sind aus Kupferdraht oder flexible Leitungen aus Garn, silbern angemalt.

Generatoe Lok hinten Lok hinten
Lichtmaschine mit mit 2 Leitungen Rückseite der Lok Rückseite der Lok

Am Kabinendach befinden sich die Schalter auf der Heizerseite, dazu Beleuchtung und Hebel für Lüftungsklappen. Lampe auf der Rauchkammertür, alle Lampen sind über Stecker angeschlossen, weil abnehmbar (beim Original). An der Schaufel liegen Kohlereste vor den Türen zum Kohlebehäter (alles aus Zurüstteilen. Ein Ölbehäter befindet sich über der Handbremse (Feststellbremse).

Generatoe Rauchkammertür Kabine
Kabinendach mit Schalterkasten Rauchkammertür mit Lampe Kabinenrückwand mit Öler

Ansichten der fertigen Lok:

BR86

BR86


  Rundfahrten

  Bahnen

  Modelle 1:35

counter